DAB+: 13 neue Standorte für den Bundesmux

Der Netzbetreiber Media Broadcast will laut einem Medienbericht ab dem 2. Quartal 2019 den Ausbau des Sendenetzes für den nationalen DAB+-Multiplex fortsetzen. “In 2019 ist der Aufbau weiterer 13 Standorte für den nationalen DAB+ Multiplex im Kanal 5C geplant”, erklärte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage des Branchendienstes “dehnmedia”. Dadurch würden “bestehende Versorgungslücken geschlossen und der Inhaus-Empfang in einzelnen Regionen verbessert”. Konkretere Informationen sollen “nach Abschluss der Detailplanungen mit unseren Kunden” veröffentlicht werden.

“Voraussichtlich im 1. Quartal” sei zudem die Zuschaltung des Bremer Plattform-Multiplexes (Kanal 7D) am Sendestandort Bremerhaven Schiffdorf vorgesehen.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)