DAB+ Bayern: "Allgäu-Mux" geht in Betrieb

Am heutigen Montag startete der Testbetrieb für den “Allgäu-Mux”. Es handelt sich um den ersten rein privaten, regionalen DAB+-Multiplex von Betreiber Bayern Digitalradio außerhalb der Großstädte. Im vorläufigen Endausbau sollen neun Hörfunkprogramme über Kanal 8B verbreitet werden, darunter mit RSA 2 Heimat, RSA 3 Holiday, AllgäuHit und Arabella Plus vier Programme, die in der Region nicht auf UKW hörbar sind. Sendestandorte sind der Grünten (4 kW) und Memmingen (1 kW).

54321
(0 votes. Average 0 of 5)