DAB+: Weihnachtsgeschenk für Hörer - NDR und Bundesmux von weiteren Standorten

Weihnachtsgeschenk für DAB+-Hörer: Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) und Media Broadcast wollen noch vorm Fest weitere Sendeanlagen aufschalten. Am 13. Dezember geht das NDR-Bouquet für Mecklenburg-Vorpommern von den Sendern Stalsund und Greifswald im Kanal 8B ans Netz. Eine Woche später, am 20. Dezember, erfolgt die Aufschaltung des Niedersachsen-Muxes am Standort Lüneburg (Neu Wendhausen) im Kanal 9B.

Noch nicht fix ist der Aufschalttermin für den NDR-Mux am Standort Schleswig (Kanal 12B).

Am 20. Dezember geht zudem der Bundesmux (Kanal 5C) am Standort Lüneburg ans Netz. Der UKW-Streit hatte den Netzausbau beim bundesweiten Bouquet mit vier Programmen von Deutschlandradio und acht Privatradios lange behindert. Zuletzt gingen bereits Sender am Herzogstand in Bayern und auf der Insel Helgoland in Betrieb.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)